Zuhause > Nachrichten > Industry News > Shenzhen Internet-Polizei verh.....
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Shenzhen Ouying elektronische Technologie Co., Ltd. Adresse: 203, 2. Stock, Gebäude A2, Zhongbaotong Technologiepark, Nr. 34, Changfa Weststraße, Da...Jetzt Kontakt

Nachrichten

Shenzhen Internet-Polizei verhaftet Super Handy-Virus-Hersteller

  • Autor:Esway
  • Quelle:www.eswaychina.com
  • Lassen Sie auf:2014-08-03
Shenzhen Internet-Polizei verhaftet Super Handy-Virus-Hersteller

Gestern, Super-Handy-Virus-Ausbruch in China. Das Virus verbreitet sich schnell durch Handy-Textnachricht. Wenn Handy-Nutzer klicken auf die Links in den SMS-Nachrichten, kann der Virus-Programm Handy Informationen zu erhalten, und senden Sie eine Menge von Virusmeldungen automatisch durch Handy-Nutzer-Adressbuch, so dass die Inhaber der Privatsphäre und der Mobilfunkgebühren Verbrauch.
Diese Meldung ist ein typisches Virus-Nachrichten. Erstens, verwenden Sie den Link in der Nachricht, wird CDN ab, APK endet, downloaden und installieren Sie die Software namens XXshengqi.apk werden mobile Software-Experten fanden diese eine unsichere Link, um die Software herunterzuladen.APK ist Androide System Installationspaket, wie exe-Datei von Windows, so dass dieses Virus einen Einfluss auf Android-Handys.
Wurde nun durch Virensignaturregeln, zweimoto Scannen und andere Mittel gefiltert, um die Virenmeldung Inhalt Schlüsselwörter analysieren, Sperrung, schneiden Sie die Übertragung des Virus Nachricht, und durch Steigerung der Virendatenbank und andere Maßnahmen, um die Ausbreitung der effektiv einzudämmen Virusausbreitung.
Nach 17 Stunden Kampf über Nacht,Shenzhen Internet-Polizei auch verhaftet 19-jährigen Verdächtigen Lee, derzeit ist der Fall weiter untersucht.
Zur Erinnerung: Klicken Sie nicht auf einen Link, wenn Handy-Textnachrichten empfangen. Zum Beispiel die folgende Meldung.